Wasserfeder, Hottonia palustre

4,95  inkl. MwSt.

Umgebung: Nährstoffreich
Lichtbedarf: Halbschatten
Wuchshöhe: bis 20 cm
Position im Wasser: -10 cm bis -60 cm
Bl√ľte | Blatt:¬† wei√ü-violett, primel√§hnlich | gr√ľn, fein gefiedert
Hinweise: Bioland Markenzeichen, Sauerstoffpflanze, Nährstoffpflanze, mag kein kalkhaltiges Teichwasser

Bioland

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage. Wir versenden nicht bei Nachttemperaturen unter 0 ¬įC und bei extremer Hitze!

SKU: 130-156 Category:

Die Wasserfeder (bot. Hottonia palustris) ist eine Wasser- und Sumpfpflanze mit besonderem Charme.
Meist auch als Wasserprimel oder Europäische Wasserfeder bekannt, verschönert sie im Garten jeden Teichbereich ganz eindrucksvoll. Ihr Name verspricht bereits, dass sie wie eine Feder eine besondere Leichtigkeit besitzt und diese sanft zum Ausdruck bringt durch ihre vielen positiven Eigenschaften.
Diese Wasserstaude w√§chst untergetaucht am Wasserrand oder direkt im Niedrigwasser des Teichs und verwurzelt sich im Schlamm. Die zur Familie der Primelgew√§chsen geh√∂rende Staude w√§chst mit ihren hellgr√ľnen, dicken und starken St√§ngeln aufrecht aus dem Wasser heraus. Ihr Wurzelwerk hingegen w√§chst verzweigt am Boden des Gew√§ssers.
An den kr√§ftigen St√§ngeln wachsen etagenartig die mittelgro√üen Bl√ľten der Staude, die sich rund um den St√§ngel anordnen.
Sie zeigen sich wundersch√∂n reinwei√ü bis rosa und tragen rote Stieldr√ľsen. Das Blatt der Pflanze ist als rosettig gen√§hert bis kammf√∂rmig gefiedert zu bezeichnen und ist frisch hellgr√ľn. Die Wasserfeder ragt mit einer H√∂he von bis zu 20 Zentimetern √ľber der Wasseroberfl√§che empor und beeindruckt so als Blickfang jeden Gartenbesucher.
Einmal im Gew√§sser verpflanzt, zeigt sich die sch√∂ne Staude anspruchslos und erfreut sich einfach an einem sonnigen bis halbschattigen Platz im Garten. Die Bodenbeschaffenheit ist selbstverst√§ndlich feucht is nass und zudem schlammig, damit sich die Wurzeln verzweigen k√∂nnen. Weitere Anspr√ľche hat diese Staudenpflanze nicht und wird den Besitzer viele Jahre lang erfreuen.
Als Eyecatcher funktioniert die Wasserfeder optimal. Ihre reinwei√üen bis rosanen Bl√ľten sind zahlreich und treten pomp√∂s √ľber der Wasseroberfl√§che auf. An der Sch√∂nheit dieser Bl√ľte kann niemand vorbeischauen.
Die Bl√ľtezeit der Pflanze erstreckt sich auf Mai bis Juli und ist ein sch√∂ner farblicher Akzent zu ebenfalls bl√ľhenden Wasserrosen.
So k√∂nnen komplettierte Arrangements rund um den Gartenteich geschaffen werden, die einen gepflegten und organisiert sch√∂nen Eindruck machen. F√ľr jeden Teichbesitzer ist die Wasserfeder, die sich botanisch Hottonia palustris nennt, eine wahre Freude. Sie setzt das Gew√§sser wunderbar in Szene und versp√ľht ihren leichten, federartigen Charme in einem Reinwei√ü bis zart Rosa. Wasserpflanze, winterhart, idealer Wasserstand -10 bis-60 cm

 

Unsere Teichpflanzen werden in norddeutscher Freilandkultur von Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers produziert

Gewicht 0,150 kg
Schnellanfrage
close slider